Moin, ich bin Heinrich...

und kämpfe gegen die Plastifizierung unserer Meere!

Wer Ich binMeine Touren

Moin and welcome

Motivation

Viele der Erwachsenen hätten noch nicht gemerkt, „dass es fünf vor zwölf ist“, sagte Bundespräsident  Frank-Walter Steinmeier am Freitag  (8.März 2019) in Neumünster zu Schülern einer „Fridays For Future“-Mahnwache vor dem Rathaus.

Wir haben diesen immer noch wundervollen Planeten von den nachfolgenden Generationen nur geliehen.

  • Es wird ALLERHÖCHSTE Zeit etwas GRUNDLEGENDES in unser ALLER VERHALTEN zu ändern
  • Denn, die Natur brauchten den Menschen nicht! Sie kann sogar besser ohne den Menschen überleben.
  • Es “BRENNT“ z. Z. an ALLEN ECKEN und ENDEN.

WIR SIND ES DEN NACHFOLGENDEN GENERATIONEN SCHULDIG! Nicht der unseren, die wir schon erwachsen sind. Aber unsere Kinder werden schon ERHEBLICHE Veränderungen in der Natur zu spüren bekommen, wenn wir so weiter machen wie bisher.

Also, lasst uns Anpacken es zu ändern, bevor uns die Zeit davon gelaufen ist! Wir haben nur diesen einen und einzigartigen wundervollen Planeten!

Warum einen Verein gründen?

…weil wir gemeinsam mehr erreichen können!

Warum nicht einfach so weiter machen wie bisher?

Plastik: Leere Versprechen

Weniger Plastikverpackung, mehr Recycling: Seit Jahren verspricht die Industrie umweltfreundlichere Produkte. Doch es ändert sich kaum etwas, auch weil die Politik auf Freiwilligkeit setzt.
Mehr (Das erste ist mit Panorama unterwegs)

Der Plastik-Fluch

Plastik ist überall! 2050 soll es mehr Plastikmüll im Meer geben als Fische. Mikroplastik ist im arktischen Eis ebenso wie in unserer Nahrungskette. Ersticken wir im Plastik?

Mental Peace

Tag der Erde Netzwerk arbeitet die ganze Jahr über zu lösen Klimawandel , zu Kunststoff Verschmutzung zu beenden , um vom Aussterben bedrohte Arten zu schützen und zu erweitern, zu erziehen, und die Umweltbewegung in der ganzen Welt aktivieren.

Es ändert sich was…

Wir betteln nicht bei Entscheidungsträgern um ihre Anteilnahme.
Sie haben uns in der Vergangenheit ignoriert, und sie werden es weiterhin tun.
Aber die Dinge werden sich ändern, ob es ihnen gefällt oder nicht.

(Greta Thunberg, Klima – Heldin)

Mc Donald Getränkebecher, einer von vielen angeschwemmten Plastikartikeln. Gefunden im Februar 2019, Huntedeich Oldenburg