Motivation

Wir haben diesen wundervollen Planeten von unseren Enkeln nur geliehen. Dies sollte uns in jedem Augenblick unseres Handelns klar sein.

  • Wir selber haben auch alles andere, als die Patentlösung parat. Dazu ist das Thema viel zu komplex. Aber wie wäre es denn, wenn wir alle schon einmal damit anfangen, bewusster einzukaufen.
  • Sprecht die / den Verkäufer/in in der Gemüseabteilung einfach das nächste Mal an, weshalb denn z. B. die BIO Gurke in Plastik eingeschweißt ist. Gurken haben ihre eigene Verpackung (Schale) doch dabei.
  • Oder packt Artikel mit zwei, drei Umverpackungen nach dem Bezahlen einfach aus und lasst den Müll im Einkaufswagen liegen. Die Märkte werden sind wundern.

Wir, die Kunden haben doch letztlich die Macht. In erster Linie müssen wir aber eine richtige Kreislaufwirtschaft entwickeln, die den Namen verdient. Das der Müll von heute, der Rohstoff von morgen sein wird. Lass es uns gemeinsam anpacken!